Datenbank löschen

Zunächst einmal ein ganz großes Kompliment und Danke für die vielen Updates in den letzten Jahren. Besonders die Synchronisierung auch sehr großer Datenbestände funktioniert super schnell und völlig störungsfrei. Folgende Frage und Bitte: Könnte man nicht den Menüpunkt “Datenbank löschen …” an eine andere Stelle verschieben, und nicht direkt unter “Datenbank schließen”. Habe die Befürchtung irgend wann einmal statt “schließen” auf “löschen” zu drücken und dann eine eventuelle Rückfrage reflektorisch mit “ok” zu bestätigen. Es wäre ein größerer Aufwand eine gelöschte Datenbank mit 25 GB aus dem Backup zu holen.

Vielen Dank für das Feedback! Abgesehen von der Warnung gibt es noch eine zweite Sicherung, d.h. die Datenbank wird nur in den Papierkorb des Finders gelegt. D.h. selbst wenn man einen Fehler macht, hat man noch die Chance, diesen zu korrigieren. Eine zukünftige Überarbeitung wird aber auch die Menüs betreffen.