DT 3.0.4 und Mail-Plugin 13.0 funktionieren nicht

Hallo,
wer kann mir bitte sagen, wie ich das Mail-Plugin zum laufen bringe? Habe es selbstverständlich in Mail unter Einstellungen aktiviert -> leider ohne Erfolg. Wieder inaktiviert - Neustart Mail - wieder aktiviert - Neustart Mail -> leider ohne Erfolg!

Irgendwelche Ideen?

Danke für Eure Tipps! Jürgen

Welcome @Jurgen

Um sicherzustellen, dass das Apple Mail-Plugin korrekt installiert und aktiviert ist, tun Sie dies…

  1. Beenden Sie Mail.
  2. Beenden Sie DEVONthink 3.
  3. Aktivieren Sie den vollen Festplattenzugriff und alle Automatisierungsanfragen für DEVONthink 3 in den Systemeinstellungen > Sicherheit und Datenschutz > Datenschutz.
  4. Halten Sie im Finder die Optionstaste gedrückt und wählen Sie Go > Library.
  5. Gehen Sie in den Ordner Mail/Bundles und löschen Sie das DEVONthink.mailbundle.
  6. Starten Sie DEVONthink 3 neu und installieren Sie das Mail-Plugin aus DEVONthink 3 > Add-Ons installieren.
  7. Starten Sie Mail neu und aktivieren Sie das Plugin über Apple Mail’s Einstellungen > Allgemein > Plug-ins verwalten.

(Übersetzt mit https://deepl.com)

Thank you - it works!

You’re welcome :slight_smile:

Hallo

habe schon das ein oder andere Mal das Mail Plugin neu installieren müssen. Was bislang immer geklappt hat. Diesmal klappt es nicht mehr. Auch nicht, wenn ich den oben angegebenen Weg beschreite.
Was läuft da schief?
Big Sur 11.6.2 DT3.8.3

Welcher Schritt genau klappt denn nicht? Übrigens ist die aktuelle Big Sur-Version bereits 11.6.5.

Guten Morgen, Christian.
Oha, da werde ich dann wohl mal upgraden müssen :wink:
Alle Schritte funktionieren, aber das Resultat bleibt aus. Das Dienste-Symbol taucht im Menü nicht auf und so kann ich dann auch die DT-Mail-Befehle nicht auswählen.
Liebe Grüße, Matze

Und das Plugin ist auch in Apple Mail aktiviert?

Hi, ja, das hatte ich auch aktiviert.
Habe das Upgrade auf 11.6.3 aufgespielt und die Prozedur wie oben beschrieben nochmals wiederholt. Es bleibt dabei: kein Dienste-Icon im Menü in Mail

Icon? Es sollten nur Menüpunkte zu den Postfach- und E-Mail-Menüs hinzugefügt werden.

Ich meinte dieses “Schriftrollenicon” oder so eine Art Blatt Papier, keine Ahnung, wie ich das beschreiben soll. Darunter waren dann die Dienste, mit denen man eine Mail mit oder ohne Anhang oder ganze Postfächer nach DT exportieren konnte.

Edit: Diesmal hatte ich vergessen das Plugin in Mail zu aktivieren, shame. Nachgeholt.
Jetzt ist ein zu Devonthink hinzufügen Befehl in Postfach und Mail, aber nicht das Icon oben zwischen den ganzen “Miniapps” (Hazel, Trickster, etc.)

Das klingt eher nach dem Sorter (s. Einstellungen > Sorter).

Der Sorter ist da. Den meine ich nicht. Ich meine dieses Icon in Mail, so wie es das auch in DT3 gibt.

2022-04-05 Bildschirmfoto-3

Das globale Script Menu-Extra hängt nicht vom Mail Plug-In ab. U.a. wird es durch das Installieren weiterer Skripte aktiviert (s. DEVONthink 3 > Zusätzliche Module installieren…). Oder über die Einstelungen der Skript Editor.app.

DANKE!!! Das war mir nicht klar. Habe in den Einstellung von Skripteditor den nötigen Haken gesetzt. Alles wieder gut.