DTPO syncronisiert erst nach Trennung des Wlans

#1

Ich habe DTPO auf dem iMac und Macbook Air installiert. Beim iMac habe ich keine sync Probleme. Auf dem Air jedoch klappt die Sync erst nachdem ich das Alan getrennt habe. Hat da irgend jemand eine Lösung?
Vielen Dank für Ratschläge

#2

Wie genau wird denn synchronisiert - per Bonjour oder per Cloud?

#3

es wird per iCloud synchronisiert. Mit dem iMac klappt es wischen iPad und iphone (DTTG). Probleme gibts mit dem macbook Air. alle Programme sind auf dem neuesten Stand.

#4

Bei iCloud bereitet DEVONthink eigentlich nur die Daten für iCloud vor bzw. übernimmt neu eingetroffene Daten, den asynchronen Down-/Upload erledigt allerdings iCloud autonom, d.h. selbst wenn DEVONthink nicht läuft. Was genau funktioniert denn nicht?

#5

wie bereits gesagt findet keine Synchronisation statt. Wenn ich Dateien bzw. im iMac einscanne, wird auf iPhone / iPad synchronisiert. Auf dem macbook Air jedoch nicht. Es funktioniert erst, wenn ich das Wlantrenne, dann sehe ich wie die Synchronisation
startet. Oft muss zweimal getrennt werden, um sicher zu sein, dass alle Dateien synchronisiert werden.

#6

Hat das MacBook denn eine weitere Netzwerkverbindung? Oder lässt sich der Sync manuell starten?

#7

Alle Geräte sind im selben Netz. Der sync lässt sich manuell nicht starten. Da kann man machen was man will. die einstellungen sind dieselbe wie beim iMac. Aber sobald das Alan manuell getrennt wird ( auf dem Macbook) startet der sync. Sehr komisch das Verhalten.

#8

Das Macbook hat kein weiteres Netz…

#9

Könnten Sie die Datei ~/Library/Application Support/DEVONthink Pro 2/Cloudy/Sync.log evtl. an cgrunenberg - at - devon-technologies.com schicken? Evtl. enthält das Protokoll Hinweise. Danke!