Mehrere Fehler in DTPO 2.5.1

Wenn ich bei installierten Mail-Plugin ausgewählte Mails an DEVONthink übergeben will, kommen die in der Eingangsbox nicht an. Erst muss ich über Werkzeuge auf “Überprüfen und Reparieren” gehen, dort werden mir dann verwaiste Dateien gemeldet - die verwaisten Dateien sind genau die aus Mail exportierten Mails. Ich bin mir nicht sicher, aber es könnte sein, dass das Problem seit DTPO 2.5.1 besteht.

Ausserdem gibt es noch darüber hinaus reichende Probleme mit dem Mail-Plugin:

Ich will Mails an DEVONthink übergeben (per Tastenkombi oder Fenstermenü). Der Mailexport wird gestartet (man sieht das an einer Meldung der Mitteilungszentrale), aber abgesehen davon, dass die Mails nicht ankommen, blockiert mir der Vorgang Mail komplett, Mail muss dann mitunter sogar “abgeschossen” werden - dieser Fehler in Mail taucht nur auf, wenn ich versucht habe, Mails nach DEVONthink zu exportieren

Ich habe bereits das E-Mail-Plugin durch ein neues ersetzt, aber es ändert sich nichts.

Im Protokoll von DEVONthink wird mir bei jedem Programmstart angezeigt “DEVONthink To Go Bonjour-Dienst konnte nicht gestartet werden - Fehlgeschlagen”

Ich nutze gar kein DEVONthink-to-Go mehr

Ich habe mir die Globale Inbox von DEVONthink in die Seitenleiste des Finders gelegt. Wenn ich Dateien oder Dokumente nun direkt in die Inbox legen will, kommen die in DEVONthink nicht an. Es wird mir im Protokoll angezeigt: "~/Library/Application Support/DEVONthink Pro 2/Inbox/dokumentname - Fehlgeschlagen

Die Dateien tauchen in DEVONthink erst nach oben beschriebenem Reparaturvorgang unter “Verwaiste Dateien” auf

Wenn ich Dateien direkt in eine Datenbank hinzu füge, ist das auch mit Fehlern behaftet: Die Datei taucht dann zwar in DEVONthink auf, aber wenn ich nun auf "Überprüfen und reparieren gehe, wird mir angezeigt “xyz Inkonsistenzen, … gefunden”

Ich fürchte, dass ich ein grösseres Problem habe. Aber was kann ich machen? Preferences habe ich schon neu angelegt, den Ordner ~/Library/Application Support/DEVONthink Pro 2/ habe ich neu angelegt, das Programm selbst neu installiert

Das sind in der Tat sehr viele und bisher unbekannte Probleme. Ist es möglich, dass Sie mehrere Instanzen von DEVONthink/note gleichzeitig verwenden? Das würde zumindest den dritten Punkt erklären, eventuell auch den vierten.

Wurden denn ansonsten irgendwelche Meldungen in der Konsole (s. Dienstprogramme > Konsole.app) ausgegeben oder ist DEVONthink bzw. Mail abgestürzt? Klappt der Email-Import eventuell nach einem Neustart des Rechners wieder?

Verwenden Sie ansonsten eventuell Software, die Ordner/Dateien/Laufwerke verschlüsselt oder komprimiert? Und ist auf dem Laufwerk, auf dem sich die Datenbanken befinden, noch genug Platz?

Mehrere Instanzen benutze ich nicht gleichzeitig. Mit den Meldungen in der Konsole kann ich leider nicht viel anfangen (nach was müsste man da suchen?). Die Laufwerke sind auch nicht verschlüsselt oder leiden unter Platzmangel

Wenn Sie nach dem Start des Konsole-Dienstprogrammes den Eintrag “Alle Meldungen” in der Seitenleiste auswählen, das Fenster löschen (s. Symbolleiste) und versuchen, obige Probleme zu reproduzieren, wären alle dabei ausgegebenen Meldungen interessant.