Safari Leseliste Workflow

Frohes neues Jahr 2012 // Happy New Year to all :wink:

Hat jemand eine gescheiten Workflow um interessante Internetseiten (Leseliste von Safari) in DT zu importieren? Wie macht Ihr das? Bin für Tipps und Anregungen dankbar!

Das sollte z.B. per Ablage > Importieren > Lesezeichen > Safari gehen. Allerdings hat die Lesezeichen-Liste noch einen etwas kryptischen Namen nach dem Import.

Ja sicher kann man das so machen. Aber schön wäre es, wenn sich diese in DT importierte Leseliste aktualisieren liesse ohne jedesmal die kompletten Bookmarks importieren zu müssen

@MichaelHD: genau das ist das Stichwort - automatischer Import wäre der Idealfall, so bekommt das ganze einen Sinn. Wichtig wäre aber dabei eine Synchronisierung.

Ich erkläre mal genauer was ich meine. Automatischer Import wäre super, aber was passiert wenn Links in DT dann aussortiert werden, bzw. Einträge gelöscht werden? In Safari wären diese Einträge ja weiterhin vorhanden und beim erneuten Import wären die zuvor aussortierten Links wieder da.

Idealer weise wäre eine automatischer Import mit anschliessender Löschung der Leseliste das Optimum, oder?

Das wäre in der Tat optimal, leider existieren dafür keine offiziellen Schnittstellen in Mac OS X und Apple beschreitet gerade den gegenteiligen Weg, d.h. jedes Programm für sich (s. Mac App Store-Regeln sowie die kommenden Sandboxing-Einschränkungen). An einem Workflow im eigentlichen Sinne scheint man nicht mehr interessiert zu sein.