Sync zwischen Mac Pro / iPad / iPhone ++ MacBook Pro

Rein vorsorglich gefragt:

Der Sync zwischen Mac Pro — iPad — iPhone funktioniert über iCloud einwandfrei.
Die Datenbanken liegen allesamt auf der SSD des Mac Pro.

Soweit so gut.

Nun kommt noch ein MacBook Pro hinzu.
Gilt es hierbei etwas zu beachten oder wird DEVONthink darauf einfach nur installiert und der Sync aktiviert.

Habt vielen Dank vorab.

Die zu synchronisierenden Datenbanken(Inhalte) müssen erst einmal auf den MacBook vorhanden sein. Du musst sie also vom Hauptrechner importieren (das geht aus den Synchronisationseinstellungen heraus oder kopieren (du musst dann beim ersten Sync eine Anfrage bestätigen). Viel mehr ist eigentlich nicht zu tun.

Schau das deine DB vor dem ersten Sync bzw. Import auf Konsistenz verifiziert sind (aber das solltest du ohnehin regelmäßig machen)

1 Like

Du meinst, zuerst die Datenbank-Dateien vom Mac Pro manuell auf das MacBook kopieren — einschließlich der DB des Eingang (aus dem Unterverzeichnis /Library/…) und erst dann den Sync aktivieren?

Bzgl. Konsistenz… das mache ich sowieso regelmäßig selbst, so 2-3 Mal die Wochen :slight_smile:

Ja, grundsätzlich geht das. Aber geh einfach auf dem MacBook in die Programmeinstellungen, dort in Sync. Hier gibt es hinter einem Zahnradsymbol verborgen einen Punkt „Datenbank importieren“. Kann dir Im Moment leider keinen Screenshot schicken, da ich nicht am Rechner sitze

Hat wunderbar funktioniert…

Den iCloud-Sync in DEVONthink auf dem MacBook aktiviert.

Dann wurden die “entfernten” Datenbanken angezeigt… Rechtsklick und Datenbank jeweils importieren.

Fertig :smiley: