Was bedeuten diese Suchergebnisse: 0E33EFD5-8E9D-4F5D-AD34-43C61718A57A.dt3

Wenn ich auf meinem Rechner etwas suche, z. B. in Houdah Spot, erhalte ich solche Ergebnisse: 0E33EFD5-8E9D-4F5D-AD34-43C61718A57A.dt3.
Eine Vorschau gibt es auch nicht.
Ich weiß natürlich, dass es sich um eine Devonthink-Datei handelt, aber wo stelle ich ein, dass mir der Titel der Datei angezeigt wird und nicht irgendeine interne Adresse?

Hat Spotlight denn dieselben Probleme oder nur Houdah Spot?

Ja, das tritt auch bei Spotlight auf.
Ich habe aber jetzt festgestellt, dass es nur bei wenigen Dateien so ist. Kann das sein, wenn die entsprechende DB nicht erreichbar ist (externe HS z. B.)?

Das sollte keine Rolle spielen, da der Spotlight-Index eigentlich unabhängig ist. Handelt es sich eventuell um einen speziellen Typ von Dokumenten?

Also es handelt sich um in DT archivierte Mails.

Hilft eventuell ein Neuaufbau des Spotlight-Indexes (s. Ablage > Datenbank-Eigenschaften)? Lassen sich denn die Emails erfolgreich in DEVONthink 3 öffnen?

Leider nicht.
Aber ich lasse es jetzt dabei bewenden. Mir ist das bisher nur bei älteren E-Mail-Archiven aufgefallen, in die ich kaum mal reinschauen muss. Wenn das bei aktuellen Daten auch vorkommen sollte, melde ich mich wieder.

Bezieht sich das auf die 1. oder 2. meiner beiden Fragen?

Öffnen lassen sich die Dateien in DT3 auf jeden Fall. Ich weiß nur nicht, welche was enthält, bevor ich sie öffne.

Sorry. Leider hat der Index-Neuaufbau keine Abhilfe gebracht.
Und ja, öffnen lassen sich die Dateien, es gibt nur keinen verständlichen Namen und keinen Quickview.

Die Emails haben aber in DEVONthink selbst einen korrekten Namen?

Ja, in DT ist alles korrekt.