Die Dokumente und Daten für Devonthink to go konnten nicht gelöscht werden


#1

Ich möchte die DTTG Dateien in der iCloud löschen, bekomme aber folgende Fehlermeldung: “Die Dokumente und Daten für Devonthink to go konnten nicht gelöscht werden. Versuchen Sie es später noch einmal.”
Ich versuche seit mehreren Monaten im Schnitt einmal im Monat die Daten zu löschen, bekomme aber stets die gleiche Rückmeldung.
Was mache ich falsch? Was kann ich anders machen?

Danke schon mal, Marion


#2

Das liegt in der Kontrolle von iCloud, nicht in unserer. Haben Sie das Gerät neu gestartet?
Warum versuchen Sie, die Daten zu löschen? Werden Sie DEVONththink To Go nicht mehr mit iCloud synchronisieren?

(Übersetzt mit https://deepl.com)


#3

Ja, ich habe das iPad und das MacBook bereits diverse Male neu gestartet und bekomme stets die gleiche Fehlermeldung.


#4

Werden Sie DEVONththink To Go nicht mehr mit iCloud synchronisieren?


#5

Ich werde künftig DTTG mittels WEBDAV synchronisieren und nicht mehr mit der iCloud. Möchte aber die Daten aus der Cloud löschen.


#6

Wie genau versuchen Sie denn, die Daten aus iCloud zu löschen? Wir würden dies hier gerne nachvollziehen.


#7

In den Einstellungen der DTTG > Synchronisieren: Bearbeiten Sie Standorte, verschieben Sie den iCloud-Synchronisierungsort links und wählen Sie Clean. Dadurch werden die Synchronisierungsdaten von Ihrem Gerät entfernt. iCloud sollte dies erkennen und die Daten entfernen, die es auf die Server von Apple hochgeladen hat.
Hinweis: Unsere Synchronisierung erfolgt lokal, dann synchronisiert sich iCloud nach eigenem Zeitplan mit den Servern von Apple. Wir können nicht kontrollieren, was iCloud macht.


#8

Hallo Herr Boehnisch,
kann ich Ihnen ein Video hochladen? Dann würde ich den 1.000… “Versuch” aufzeichnen.
LG, Marion


#9

Siehe direkte Mitteilung.