Multigerät für DEVONthink

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Drucker/Scanner.
Dieser soll zukünftig mit DEVONthink zusammenarbeiten.

Könnt ihr mir ein Gerät empfehlen?
Wichtig ist mir, dass der Scanner mehrere Blätter einziehen und auch Duplex scannen kann.
Da es nur für den Privatgebrauch ist, benötige ich kein Profigerät - so um die 200-300 € wäre gut.
Kennt jemand den HP OfficeJet Pro 9012?

Vielen Dank und ein frohes neues Jahr.

Grüße
Thomas

Ich habe den Canon Maxify MB 5150

Erfüllt alle deine Anforderungen :blush:

Hallo Haubentaucher,
danke für die schnelle Antwort.

Die Officejet-Serie funktioniert einwandfrei im Zusammenspiel mit Devonthink. Ist hier seit vielen Jahren im Einsatz. Aktuell nutze ich den 8730. Exzellenter Druck, schnell, Scanfunktion einwandfrei und aus Devonthink heraus nutzbar.

1 Like

Ich hab ein Xerox WorkCentre 3345. Fax/Drucker/Scanner, Duplex geht (meistens ;-), auch drucken. Hat mal 376 € gekostet.

Das ist allerdings so allgemein formuliert… “Irgendwie” zusammenarbeiten dürfte jeder Scanner mit DT. Meiner jedenfalls schickt mir die Scans als PDF per E-Mail und ich importiere sie danach in DT. Andere Leute machen das anders. Ziemlich beliebt scheinen hier die Fujitsu-Geräte zu sein -> Such-Funktion im Forum.
Zu dem HP-Gerät kann ich nix sagen: Tintenspritzer benutze ich nicht wegen des damit verbundenen Geschäftsmodells.

Ich betreibe hier einen HP OfficeJet 9010 mit DEVONthink und es funktioniert ohne Probleme.

(Übersetzt mit https://deepl.com)

Vielen Dank für eure Antworten.
Ich habe mir gestern den OfficeJet 9012 bestellt.
Vor allem weil es ein relativ neues Modell ist und ich dementsprechend auf einen langen Support (Treiber)hoffe.

Gern geschehen.