Frage zur Serverversion

Hallo!

Ich nutze DT und DTTG bereits seit einigen Jahren. Es gibt nichts Besseres für mich. Einfach und alle Daten immer dabei.

Jetzt überlege ich, auf die Serverversion zu wechseln, da auch meine Frau als Lehrerin Dokumente abspeichern und darauf zugreifen möchte. Leider nutzt sie notgedrungen Windows.

Daher meine Frage: kann man mit der Serverversion genauso DT nutzen wie auf dem Mac? Oder gibt es Einschränkungen? Können dann mehr Nutzer/PCs zugreifen als bisher (2)?

Leider finde ich kaum vernünftige Informationen dazu im Internet und würde mich hier über Erfahrungen freuen. Auch, weil ich von IPhone auf Android umgestiegen bin. IPad und MacMini bleiben aber.

Vielen Dank für die Anfrage!
Die Server-Edition verfügt über einen eingebauten Webserver, der es Ihnen ermöglicht, eine Datenbank in ein Netzwerk zu übertragen. Dies ermöglicht Ihnen den Zugriff auf bestimmte Datenbanken in einem Webbrowser, auch auf anderen Plattformen. (Siehe die unten angegebene Hilfe bezüglich des Zugriffs über das Internet.) Sie verfügt über Berechtigungen pro Datenbank und pro Benutzer, die Sie festlegen können, um den Zugriff auf die von Ihnen geöffneten Datenbanken zu steuern.

Weitere Informationen zur Webfreigabe finden Sie in Hilfe > Dokumentation > In & Out > Webfreigabe , Windows > Webfreigabe und Einstellungen > Server .

(Übersetzt mit DeepL)

Soviel ich weiß, gibt es Einschränkungen. Im englischen Teil des Forums wurde gelegentlich so etwas erwähnt. Am besten suchst du mal nach “Server limitations” o.ä.

Mehrere Benutzer (s. *Einstellungen > Server > Benutzer) sind möglich, aber der Funktionsumfang der Browser-Oberfläche hat einen eingeschränkten Funktionsumfang im Vergleich zur DEVONthink 3.app.

Erst mal vielen Dank!

Ich brauche über den Browser aus Windows folgende Funktionen:

  • neue Ordner anlegen
  • Dateien ablegen (PDF, word, Fotos)
  • Suchen nach bestimmten Dokumenten
  • mit dem Scansnap direkt in DT scannen (kein muss)

Wenn diese Basics gehen reicht mir das.

Kann man die Serverversion testen?

  1. Ein Benutzer mit Berechtigungen kann Gruppen erstellen und ändern sowie reorganisieren.

  2. Es ist unklar, was Sie bezüglich der Dateien fragen. Die Datenbank kann PDFs, Office-Dokumente und Fotos enthalten, aber sie kann sie nicht erstellen.

  3. Ja, es gibt eine Symbolleisten-Suche in der Weboberfläche. Dies wird in der Hilfe beschrieben, auf die ich Sie verwiesen habe.

  4. Nein, Sie können über die Weboberfläche nicht in die Datenbank scannen.

Die Testversion hat die Funktionen der Server-Edition, Sie können sie also in Ihrer Umgebung testen.

Hochladen von beliebigen Dokumenten ist problemlos möglich, allerdings können nicht alle in der Web-Oberfläche angezeigt werden.

Wichtig ist die Anzeige von Word, Excel, PDF und Fotos. Wenn das klappt, reicht mir das.

Ich weiß, ich nutze nur 10% der Funktionen generell, aber es gibt kein besseres Programm für mich.

Und da ist es mir den Aufpreis wert!

Kennst du einen Browser, der diese Formate anzeigen kann? Technisch schlicht nicht möglich. Nicht mal für DT, und das hat nichts mit dem Server zu tun.

Dann wäre die Serverversion sinnlos! Dann wäre es ja nur ein reiner Dateibrowser, oder?

Ich werde es testen!

Wie gesagt: das hat nix mit dem Server zu tun. Sondern mit dem Browser. Vermutlich kann man ein Word-Dokument herunterladen und dann anzeigen. In Word.

1 Like