Mail Plugin unter BigSur

Hallo zusammen,
ich habe gestern Abend einen Rechner auf BigSur geupdated.
Anschließend habe ich die wichtigsten Programme vor dem Zubettgehen noch prüfen wollen, und als erstes DT3 gestartet, weil dies meist so 20-30 Min. braucht, um voll hoch zu fahren.
Dabei wurde mir von DT3 angezeigt, dass das Mail-Plugin erneuert werden müsste, ich habe dies dann bestätigt, woraufhin sich der DT3 Startvorgang aufgehängt hat. Nach einiger Zeit habe ich das dann mit Sofort beenden gestoppt, weil der Hänger auch den restlichen Rechner ausbremste.
Beim neuen Startversuch wurde mir das Mail-Plugin nicht mehr angeboten, und DT3 ist, dann über Nacht, gestartet.
Heute morgen war auch Mail mit der Konvertierung der Datenbank fertig. Es warteten mehrere Fenster auf mich, dass verschiedene PlugIns nicht mehr funktionieren würden, und entweder in den Papierkorb verschoben werden müssten, oder der Startvorgang würde abgebrochen.
Das Mail-Plugin von DT3 ist damit im Papierkorb gelandet.
Beim Versuch dieses nun aus DT3 heraus wieder zu installieren, muss ich feststellen, dass im Dialog die Möglichkeit das Mail-Plugin zu installieren ausgebaut ist!

Wie bekomme ich das Plugin nun wieder installiert?

S. OS 11.0.1 and Mail Plugin

Warum teilte mir dann DT3 beim Start mit, dass es nun ein neues PlugIn für BigSur installieren würde?
Mail war zu dem Zeitpunkt noch nicht wieder gestartet…!

Das ist die automatische Aktualisierung bei neuen macOS-Versionen, die aber noch kompatibel zu Big Sur ist.

Und wann kann man dann nun damit rechnen, dass es wieder funktioniert?

Hoffentlich mit dem nächsten Release. Unter Big Sur ist das leider noch weitaus komplizierter als früher, die Plug-In-Schnittstelle von Apple Mail wird nämlich keineswegs offiziell unterstützt.

Ich habe nach dem Upgrade auf Big Sur das Problem, dass es angeblich von einem nicht verifizierten Entwickler stamme. Apple hat manchmal einen komischen Humor …
Auch hatte ich es schon aus Mail/Bundle gelöscht und wieder neu installiert.
Habt Ihr schon eine Lösung dafür?

S.o. (“Hoffentlich mit dem nächsten Release”)

Alles klar! Da wart ich gern :slight_smile:

In der Zwischenzeit gibt es diverse Alternativen wie Drag & Drop, Skripte (s. u.a. Skript-Menüextra) oder Darstellung > Seitenleiste > Import in DEVONthink 3.